Zeiterfassung und bedarfsgerechte Einsatzplanung

Gleitzeit, Schichtarbeit, Teilzeitarbeit, Monatsabrechnung, Arbeitszeitgesetz, Tarifverträge, Stundenauswertung, Anwesenheitsübersicht, Zutrittskontrolle

Diese und noch mehr Faktoren muss ein modernes Personal- und Zeitmanagementsystem berücksichtigen.

Am wichtigsten ist im Handel aber das Stichwort "bedarfsgerechte Einsatzplanung". Die Fragestellung lautet: Habe ich zur benötigten Zeit genügend Mitarbeiter am Point of Sale?

QUADOC hat Rollout- und Einführungsprojekte mit EPOS (ein modulares EinsatzPlanungs- und OptimierungsSystem) und der ATOSS Suite zur Personalsteuerung realisiert und durchgeführt.

Herausforderung in diesen Projekten: Der Mitarbeitereinsatz wird in den Filialen mit einem Vorlauf von 4 Wochen bedarfsgerecht geplant. Vertrauen gegen Vertrauen - bedarfsgerechte Planung setzt die Bereitschaft der Mitarbeiter zur Planung außerhalb des Schichtsystems voraus. Im Gegenzug erhalten die Mitarbeiter Planungssicherheit und die Berücksichtigung der langfristigen privaten Planung. Ohne eine hochentwickelte Software und die planerischen Fähigkeiten der Führungskräfte sind diese Versprechen nicht zu halten.

QUADOC entwickelte das Rolloutkonzept und führte die Trainings durch.

 

© 2016 QUADOC GMBHKontakt Impressum